By Murray Engleheart, Arnaud Durieux

ISBN-10: 3641018110

ISBN-13: 9783641018115

Show description

Read Online or Download ACDC. Maximum Rock 'n' Roll PDF

Best german_1 books

Download e-book for kindle: Das lumbale Facettensyndrom by Jörg Jerosch

Nicht immer ist eine "verr? ckte Bandscheibe" oder eine untrainierte R? ckenmuskulatur Grund f? r R? ckenschmerzen. Auch Fehlbeanspruchungen der Zwischenwirbelgelenke (Facettengelenke) okay? nnen der Ausl? ser starker Schmerzen sein. Informieren Sie sich - in allen Facetten - ? ber das lumbale Facettensyndrom: - Ursachen und Entstehung - Diagnostische und therapeutische M?

Extra resources for ACDC. Maximum Rock 'n' Roll

Example text

Es ist sicher kein Zufall, dass Malcolm zunächst zu Elvis-Platten übte, bevor er Mitte der 1960er die Songs der Beatles entdeckte. Malcolms erste Gitarre war eine der beiden billigen Akustikinstrumente, die seine Mutter für ihn und Angus gekauft hatte, um die beiden aufrührerischen Brüder durch eine sinnvolle Beschäftigung davon abzuhalten, sich gegenseitig an die Kehle zu gehen. Zunächst stürzte er sich auf die Surf-Instrumentals jener Zeit. Da Malcolms Hände noch zu klein waren, um das Griffbrett komplett zu umgreifen, konnte er die Saiten anfangs nur leer spielen.

Davon abgesehen stand er auf australische Bands wie die Missing Links und die Loved Ones, weil beide dreckigen Blues spielten. Nachdem er gemeinsam mit seiner Schwester im Stadion von Sydney die überlebensgroße Legende Louis Armstrong in all ihrer souligen Herrlichkeit erlebt hatte, war er tagelang zu nichts mehr zu gebrauchen. Die magnetische Anziehungskraft, die Little Richards »You Keep A Knockin’« auf ihn ausübte, hätte allerdings fast sein Wohlergehen gefährdet. Angus spielte den Song - eher gesagt, einen Teil davon - so lange, bis seine Mutter es nicht mehr aushielt und ihrem Spross unmissverständlich klarmachte, dass es in seinem ureigensten Interesse sei, sich nach einer anderen Beschäftigung umzusehen.

George war total außer sich. Wir gingen zu den Typen rüber, wollten eigentlich nur mit ihnen reden, aber sie fielen über uns her. « Die Musik war also nicht das Einzige, das die Easys mit den Kinks und The Who gemeinsam hatten, die ebenfalls für ihre berüchtigten Wutausbrüche bekannt waren. Aber trotz des Vorfalls nahm Melbourne die Band freundlich auf. Mehr noch, wie auch sonst im ganzen Land breitete sich auch hier schnell das »Easy-Fever« aus. Die Erfahrungen, die George Young machte, als »She’s So Fine« Platz eins der Charts eroberte und in Australien die wilde Antwort auf die Beatlemania losbrach, prägten seine später so unbarmherzig harte Einstellung gegenüber der Musikindustrie.

Download PDF sample

ACDC. Maximum Rock 'n' Roll by Murray Engleheart, Arnaud Durieux


by George
4.2

New PDF release: ACDC. Maximum Rock 'n' Roll
Rated 4.70 of 5 – based on 42 votes