By A. Thiede, G. Schubert, L. Jostarndt, H. Hamelmann (auth.), Prof. Dr. med. A. Thiede, Priv.-Doz. Dr. med. L. Jostarndt, Prof. Dr. med. H. Hamelmann (eds.)

ISBN-10: 3540151133

ISBN-13: 9783540151135

ISBN-10: 3642702376

ISBN-13: 9783642702372

Show description

Read Online or Download Aktuelles zur Rektumchirurgie PDF

Best german_12 books

Lebensmittel und Mikroorganismen: Frischware — - download pdf or read online

1m Umgang mit Lebensmitteln muBte der Mensch schon fruh feststellen, daB zahlreiche Produkte rasch verderben und dann oft gesundheitsgefahrdend sind. Cber Jahrtausende blieben die Ursachen eines solchen Verderbs verborgen und seine Auswirkungen in der Regel auf einen kleinen hauslichen Kreis beschrankt.

New PDF release: Journalismus im Internet: Profession – Partizipation –

Im web verliert der Journalismus sein Monopol als „Gatekeeper“, weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die „Informationsflut“ im net? Wer sortiert den „Informationsmüll“ aus?

Additional info for Aktuelles zur Rektumchirurgie

Sample text

2) Bei den 60 Patienten traten in 6,7% der Hille Wundheilungsstorungen auf. 3) In ca. 22% der Hille war eine kontinenzerhaltende Resektion nur mit dem Nahinstrument moglich. 4) Obwohl einige WD-Falle ("withdrawn cases") aus beiden Gruppen herausfielen, blieben Gruppe A (Handnaht, n = 23) und Gruppe B (Nahinstrumentnaht), n = 24) vergleichbar. 5) Bei den WD-Fallen handelte es sich meist urn Manner mit engem Becken und straffem Beckenboden. 6) Es traten klinisch keine statistisch signifikanten Differenzen zwischen den Gruppen A und B auf, wenn man von dem Trend des verzogerten Spontanverschlusses der Zokalfistel in Gruppe A absieht.

Britton (1980) gaben 2 Todesfalle in der Handnahtgruppe an, die aber nicht dehiszenzbedingt waren (6,6%). Adloff et al. (1980) flihrten einen Todesfall in der Handnahtgruppe auf eine Nahtdehiszenz mit nachfolgender Peritonitis zurlick, 3 weitere Todesfalle in dieser Gruppe und einer in der EEA-Gruppe beruhten auf gastrointestinalen Blutungen und kardiovaskuHiren Komplikationen (insgesamt 10%). Wundheilungsstorungen Wundheilungsstorungen traten in der vorliegenden Studie in 4 Fallen auf (6,7%). Dabei gab es eine Storung der Wundheilung bei den Handnahten, ein Fall trat in der Gruppe B auf, 2 Falle in der WD-Gruppe.

Ann Surg 175:815-837 Reifferscheid M (1983) Tiefe anteriore Rektumresektion (TAR). In: Reifferscheid M (Hrsg) Rektumkarzinom - Sphinktererhaltende Operationsverfahren. Thieme, Stuttgart S 44-62 Sachs L (1978) Angewandte Statistik, 5. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York Sandor S (1936) Magen-Darrnnaht mit Metallklammem nach Hiiltl und ein neues Nahinstrument. Zentralbl Chir 23: 1334-1339 Schwemmle K (1982) Warum heute noch Rektumexstirpation. In: Gall FP, Herrnanek P, Schweiger M (Hrsg) Das Rektumkarzinom.

Download PDF sample

Aktuelles zur Rektumchirurgie by A. Thiede, G. Schubert, L. Jostarndt, H. Hamelmann (auth.), Prof. Dr. med. A. Thiede, Priv.-Doz. Dr. med. L. Jostarndt, Prof. Dr. med. H. Hamelmann (eds.)


by Paul
4.2

New PDF release: Aktuelles zur Rektumchirurgie
Rated 4.98 of 5 – based on 16 votes